BIOHOF EIBLER

Unsere Geschichte

Regionaler Bio-Betrieb seit 1995

Wir, die Familie Eibler, sind seit 1995 ein annerkannter Biobetrieb des Ernte-Verbandes und Bio-Zertifiziert.
Ansässig ist unser Betrieb in der Süd-Oststeiermark.
Damals wurde in unserem Betrieb sehr viel Mais angebaut. Mit Handelsüblichen Dünger und Spritzmittel konnte man damals sehr viel ernten. Den meisten fiel es aber nicht auf, dass immer weniger Feldhasen, Rebhühner und auch Singvögel gesichtet wurden. Die Bodenlebewesen gingen ebenfalls sichtlich zurück (Insekten, Regenwürmer usw.). Dies war Grund genug, etwas zu unternehmen. So entschieden wir uns 1995 dafür, den gesamten Betrieb auf BIO umzustellen. Handelsdünger und Spritzmittel waren somit Geschichte. Damals wurde dieser Schritt von vielen oft als Spinnerei hingestellt. Heute ist es unser Ziel, naturgerechte Produkte ohne Einsatz von Handelsdünger und Pflanzenschutzmittel zu erzeugen. Diese Ziele verfolgen wir nun seit mehr als 25 Jahren erfolgreich.

PIC03736.jpg

Unsere Felder

liegen in der sonnigen Süd-Ost Steiermark und werden seit 1995 rein biologisch bewirtschaftet.

Für uns kann Ackerbau nur dann funktionieren, wenn wir im Einklang mit der Natur arbeiten. Wir halten gezielte Fruchtfolgen ein, dass erhält die Nährstoffe in den Böden und ermöglicht die Aufnahme von sehr viel Wasser. Außerdem gibt es dadurch bei starkem Regen kein abschwemmen der Felder (Erosionsschutz) und auch Insekten fühlen sich auf unseren Feldern sehr Wohl. (Kein Bienensterben!)
Ohne den Einsatz von Chemie wird eine nachhaltige und zukunftsorientierte Landwirtschaft ermöglicht.
Das sind die Ziele, die uns am Herzen liegen und die wir auch in Zukunft weiterverfolgen werden.

Das sind wir.

Christof
Christof
press to zoom
Nadine
Nadine
press to zoom
Josef
Josef
press to zoom
Margareta
Margareta
press to zoom
Eibler_LOGO.png